Alle gemeldeten Mannschaften sind am Samstag pünktlich auf die Spielfelder gekommen und liefetern uns allen bis in den Abendstunden spannede Spiele. Vor allem in beiden Finalspielen war die Spannung extrem hoch, da beide Spiele erst im 7m-Werfen entschieden wurden.

Dabei siegte bei den Damen mit "Geh mal Bier hol'n..." eine Mannschaft die ihre Premiere auf dem Pfingstturnier feierte. Gegen den Titelverteidiger aus dem Vorjahr ("Plan B... Flunkyball") behielt man nach einem spannenden 7m-Werfen (acht Schützen auf beiden Seiten) die Oberhand. Platz drei ging an "Donna Della Schiuma", die im Spiel um Platz drei die "Jade(Busen)Wunder" besiegten.

Auch bei den Herren war die Spannung hoch. Das Finale entschied der Titelverteidiger "Los Mercenarios" nach 7m-Werfen gegen die Mannschaft "SC Absolut Deluxe". Das Spiel um Platz drei konnte SSC Forelle Farchau für sich entscheiden. Sie siegten gegen das Überraschungsteam SC Torpedo Schnubbatrupp 2.

Alle Ergebnisse im Anhang dieses Beitrags.

   

Partner  

Partner: Fleischerei Ahlrichs

   

Pfingstturnier bei Facebook  

   

Pfingstturnier bei Twitter  

   
© Copyright 2017 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.